Personal

Die in der Regel bis zu 30 Kinder werden in der Kita von 7 bis 8 qualifizierten und sehr engagierten Kräften aktiv in ihrer Entwicklung begleitet und gefördert. Bei insgesamt 30 Kindern in zwei Gruppen bedeutet das, dass wir einen Personalschlüssel von 4 zu 1 haben. Dieser Schlüssel (auf jede Erzieherin kommen ca. 4 Kinder) dürfte in den hiesigen Kitas eher die Ausnahme als die Regel sein.

Zudem bieten wir den Familien die Chance, ihre Kinder vom 1. Lebensjahr bis zum Eintritt in die Schule bei uns zu lassen. Die Kinder können dadurch konstant unsere Betreuungseinrichtung, die im Jahr 2007 eröffnet wurde, besuchen und eine kontinuierliche Förderung in den ersten 6 Lebensjahren erfahren. So kann eine echte Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zwischen Eltern/Kind/Kitapersonal möglich werden. Wir sind sehr froh darüber, dass wir die Rahmenbedingungen dafür haben, uns intensiv mit jedem einzelnen Kind befassen zu können.

Wichtig ist uns auch, eine regelmäßige Fortbildung. Um den fachlichen Standard der Einrichtung zu gewährleisten, bilden wir uns an unterschiedlichen pädagogischen Weiterbildungsinstitutionen weiter und/oder laden uns externe Weiterbildner zu uns in die Einrichtung ein. Das gesamte Betreuungspersonal verfügt über Erste Hilfe-Ausbildungen und nimmt regelmäßig Team-Supervision in Anspruch.

Neben der pädagogischen Aus- und Weiterbildung des Personals bieten wir in unserer Einrichtung die Möglichkeit für verschiedene Praktika, z.B. im Rahmen der Erzieher-/ oder PIA-Ausbildung. Ebenso unterstützen wir junge Menschen, die bei uns ein freiwilliges Jahr (BFD) absolvieren möchten.